Home
Produkte
   Zeitsteuergerät
   Chipkartenleser
Projekte
   Software
   Mozilla
   Linux
   MP3-Player am S55
Kultur
   Events
   Kinotage
   Galerie
   Links
Stuff
   Rezepte
   News
   Suche
   Referenzen
   Links
Kontakt
   Gästebuch
   Formular
   Impressum
   
   
   
   
   
   
Gästebuch der Domain a-thalmann.de

Gästebuch - Einträge der Domain a-thalmann.de

Eintrag hinzufügen


Name: Onkel
Datum: Saturday 2006-03-04 09:28:47
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Warum sind in der Galerie so alte Bilder? Gibt es keine neueren Bilder? Wir wünschen euch eine schöne Zeit und meldet euch mal wieder. Onkel


Name: Tante
Datum: Tuesday 2005-12-06 18:54:12
Email: bekannt
Nachricht:
Eine schöne Adventszeit euch beiden. Habe beim guckeln 1.162 und 950 Üunkte erreicht. Das Mail-Programm sagtpop3.freenet permission demied. Bis bald Tante


Name: Tante
Datum: Thursday 2005-11-24 11:26:02
Email: hanvoiQfreenet.de
Nachricht:
ndi, das E-Mail Programm geht nicht. Eskommt immer nicht gesendet. Was kann das sein? Tante


Name: Philipp Wölm
Datum: Thursday 2005-10-13 10:52:15
Email: gibts nicht
Nachricht:
Hi Papa,

wie gehts?
Die Versandpreise kannt du unter `www.dhl.de` ablesen.
Und außerdem: Deine neue Rolle in der Knorre als DJ Antahl finde ich witzig,, weiter so.
Alles Gute, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in neue Jahr wünscht dir dein
Philipp


Name: Rosi
Datum: Tuesday 2005-07-12 20:45:38
Email: Rosi.stuemer$o2online.de
Nachricht:
Heute hast du ja ein heißes Foto auf deiner Seite!

Herzliche Grüße von deiner ebenso heißen Freundin


Name: andreas
Datum: Monday 2004-09-27 19:25:07
Email: ballwitzer$aol.com
Nachricht:
hi andreas! hier sind ja echt alles versammelt. wo finde ich bilder vom game-philipp? nochmal - schade das wir uns in neustrelitz nicht sehen konnten. gruss andreas


Name: Tante
Datum: Monday 2004-05-31 15:53:22
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Dem von der Zeit gejagten Menschen wird das Wesentliche verborgen bleiben.


Name: Tante
Datum: Saturday 2004-05-29 14:47:32
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Heute ist Pfingsten, das liebliche Fest, wie Goethe bemerkte.


Name: sascha
Datum: Tuesday 2003-05-13 21:33:15
Email: sylmi$moneymail.de
Nachricht:
Hy Andi!
Wir haben mir heute einen Crosshelm gekauft für meine
MZ SX 125 natürlich mit Endurobrille.
Letzten Sonnabend war ich wieder bei Willi crossen.
Viele Grüße aus Bestensee
Dein Neffe Sascha


Name: Tante
Datum: Sunday 2003-05-11 08:55:04
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Wer hat den Smart gegrillt? Wir haben auch einen bei Que bestellt. Das ist wohl zu gefährlich?


Name: Tante
Datum: Sunday 2003-04-27 16:34:37
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
jeden Tag ein anderes Bild. das gefällt mir sehr gut. Gestern waren wir bei Cats. Mit dem reisebüro. Hatten keine Zeit zu dir zu kommen. Aber du sollst wissen,dass auch wir in Berlin waren.
Tante


Name: Tante
Datum: Tuesday 2003-03-18 16:47:05
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Das heutige Bild finde ich ja ganz gut , aber der Spruch ist nicht zum lachen.

Heute waren wir im Garten, da kann es nun bald wieder losgehen.
Tante & Onkel


Name: Susi
Datum: Monday 2003-01-13 13:14:52
Email: sj$s-jankowski.de
Nachricht:
ist das Dein Ernst mit dem Hunde-Rezept?
Könnte ich ja zu meiner Geb.-Party machen und Du bist Vorkoster!
Hätte da auch ein tolles Kuchen-Rezept. Sende ich Dir per Mail.

Liebe Grüße

Susi


Name: Philipp T.
Datum: Saturday 2003-01-04 19:22:14
Email: --keine--
Nachricht:
Hi,
ich bins noch mal
hab was vergessen oder falsch gemacht


anstatt der 2. Mission6 sollte Mission18 dort stehen:

Mission18 Hindenburg2: Mit den bereitstehenden Polizisten die Landebahn von den Personen frei machen (Landepoller nicht auslegen, da die Hindenburg sowieso abstürzt). Bevor die Hindenburg abstürzt (ca. 6 Minuten vor Countdownende) noch schnell einen Löschpanzer und einen Gerätewagen zur Einsatzstelle schicken, und einen der TLFs links unterhalb des Treibstofflagers positionieren. Sobald das Schiff abgestürzt ist, weitere 5 Löschpanzer nachalarmieren und die bereits vorhandenen Löschfahrzeuge zur Brandbekämpfung schicken. Achtung: Normale TLFs nicht zu Nahe bringen!!! Mit einem Löschpanzer sollte unbedingt die linke Seite der Hindenburg gekühlt werden, damit die Kanzel nicht abbrennt. Die Brände am Wald (oberhalb des Treibstofflagers) kann man zunächst immer mal mit einem Löschflugzeug löschen, bis man einen Löschpanzer oberhalb des Treibstofflagers positioniert hat. Aufpassen, dass der Tower nicht in Brand gerät, da dort zwei Personen geflüchtet sind, und diese sonst verletzt werden und dann abtransportiert werden müssen! Während der Löscharbeiten befreie mit der Rettungsschere die eingeschlossenen Personen in der Kanzel. Diese werden dann zu dem kleineren Luftschiff laufen. Nimm einen Feuerwehrmann und löse die Seile (ohne Gerät). Nun musst du nur noch warten, bis die Hindenburg gelöscht ist. Dies wird sehr lange dauern, also keine Sorge. Achte aber immer wieder auf das Treibstofflager und den Wald. Solltest du doch Verletzte haben, so müssen diese natürlich abtransportiert werden.



andere Cheats:

Em 2:
drücke ^ (oben links)

Moneytalks = 666.666 Geld
Daytime = Uhrzeit (Tag,Nacht)
cmdlist = alle Befehle anzeigen

diese Cheats müssen nicht funktionieren!!!!!!!!!!!!!

meine Internet Adresse: philipp.a-thalmann.de !!!!!


Name: Philipp T.
Datum: Saturday 2003-01-04 19:05:19
Email: ---------------------------------------------------------------------------
Nachricht:
Hi Papa,
viele Grüße aus Gummersbach.
Wie gehts dir?
Mir gut.
Bei uns liegt im Moment eine leichte Schicht Schnee
und bei euch?
Kannst mich ja mal anrufen.
Schon weiter bei Emergency 2 oder Police?
Ich hab Mission 1,6,18 und 19 geschafft.

Viele liebe Grüße wünscht dein Philipp


Mission1 (Unfall an Bahnübergang)
schickt zuerst ein Gerätewagen der Feuerwehr sowie 2RTWs und ein Abschleppwagen los, in der Feuerwehr reicht 1 Normaler Feuerwehrmann bei den RTWs reichen Sanitäter! Schalte zuerst das Bahnsignal auf ROT dies kannst du an den Kasten einige Meter vor der Lok machen! Danach gibst du den Feuerwehrmann ein Metallschneider und läst ihn das Fahrzeug öffnen! Nun kannst du den verletzten Fahrer abtransportieren! Transportiere auch den Lokführer ab der neben der Bahn liegt! Jetzt gibst du den Feuerwehrmann eine Motorsäge und lässt ihn den Baum fällen, trage ihn danach weg, damit du mit den Abschleppwagen das Auto bergen kannst. Schicke nun alle Fahrzeuge zurück zur Basis!




Mission6 ( Gasexplosion bei Polizei)
Schicke zuerst 1Heli mit einem Streifenpolizisten los und schnapp dir den geflohenen Häftling (hat Orangen Anzug!!) (Fluchtweg) Danach fährst du 2große Tlfs zum Einsatzort und löschst das Feuer! WICHTIG: bevor du damit anfängst musst du hinter den Gebäuden den Gashahn zudrehen (neben den Spielplatz ist ein kleines Haus. Schicke noch ein kleines Tlf und einen Gerätewagen zum Einsatzort! Das kleine Tlf bringst du zum Park hinter den Häusern und lässt es die Bäume löschen! Den Leuten aus den GW gibst du einen Schlauch, den sie im Park am Hydranten anschließen können, befehle ihn nun die Bäume zu löschen! Fahre außerdem die beiden Parkenden Autos weg, bevor sie Explodieren! Berge nun per Drehleiter den Verletzten im 2.Haus der in der 2.Etage liegt! Transportiere alle Verletzten von der Straße und aus den Häusern ab!

Mission6 ( Gasexplosion bei Polizei)
Schicke zuerst 1Heli mit einem Streifenpolizisten los und schnapp dir den geflohenen Häftling (hat Orangen Anzug!!) (Fluchtweg) Danach fährst du 2große Tlfs zum Einsatzort und löschst das Feuer! WICHTIG: bevor du damit anfängst musst du hinter den Gebäuden den Gashahn zudrehen (neben den Spielplatz ist ein kleines Haus. Schicke noch ein kleines Tlf und einen Gerätewagen zum Einsatzort! Das kleine Tlf bringst du zum Park hinter den Häusern und lässt es die Bäume löschen! Den Leuten aus den GW gibst du einen Schlauch, den sie im Park am Hydranten anschließen können, befehle ihn nun die Bäume zu löschen! Fahre außerdem die beiden Parkenden Autos weg, bevor sie Explodieren! Berge nun per Drehleiter den Verletzten im 2.Haus der in der 2.Etage liegt! Transportiere alle Verletzten von der Straße und aus den Häusern ab!


Mission19 Hafen: Stationiere viele Tlf in den Raffinerieanlagen, und lösche das Schiff mit 2Löschschiffe, rette mit einem Boot die im Wasser treibenden, du kannst nicht auf das Schiff also musst du alle verletzten per Hubschrauber vom Boot holen! Neben den halb eingestürzten Gebäude sind auch noch Menschen von Trümmern verschüttet, diese muss man mit Hunden suche da man sie sonst nicht
sieht!

Mehr Infos zu Emergency (1,2 oder Police)unter :

http://www.emergency2.de/
http://www.em-help.de.vu/

oder CHEATS:

www.mogel-power.de
www.cheats.de






Name: Tante
Datum: Friday 2002-12-27 11:54:10
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Hallo Andi, alles gute für 2003. Wir wünschen uns ein Wiedersehen mit Dir. Viel Spaß im Club.


Name: Tante
Datum: Saturday 2002-12-07 19:56:07
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Wir wünschen Dir eine schöne Adventszeit. Viel Spaß im Klub. Wir waren heute im Göschenhaus zum Konzert. Tante


Name: Susi
Datum: Friday 2002-11-22 10:06:15
Email: sj$s-jankowski.de
Nachricht:
Hallo Andi,

habe mir gerade das Soljanka-Rezept ausgedruckt.
Werde ich für morgen machen.

Wann ist wieder Billard/Bowling?

Schönes Wochenende und Gruß auch an Deine Schwester.

VLG Susi


Name: Tante
Datum: Sunday 2002-11-17 12:53:59
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Lieber Andi, die Beisetzung der Tante findet am 22.11.2002
9.30 Uhr auf dem Nordfriedhof statt. Dann hat sie endlich ihre langersehnte Ruhe.

Wann kommst Du zu uns ?
Tante


Name: Sylvia
Datum: Sonnabend 2002-11-09 22:32:29
Email: sylmi$moneymail.de
Nachricht:
Solianka für 8 - 10 Personen
750 g Kassler
750 g Schnitzelfleisch
1 Scheibe Bauchspeck
1 Glas Letscho
3 - 4 mittelgroße Zucchini
jeweils 2 grüne, rote und gelbe Paprikaschoten
6 mittelgroße Zwiebeln
Saft einer großen Zitrone
Pfeffer, Paprika, 4 Lorbeerblätter, 10 Pimentkörner, 1 TL Gemüsebrühe, wenig Salz, 1 TL Majoran, 1 TL Liebstöckl
2 Becher (150g) Creme Fraiche
Die Paprikastücke im Letscho etwas zerkleinern. Das Letscho in einen Topf geben, etwas Wasser dazugeben und erwärmen. Bauchfleisch hineinlegen, das übrige Fleisch klein würfeln und in das Letscho geben. Die Zwiebeln, Zucchini und Paprika würfeln und dazu geben. Mit den Gewürzen, Zitrone und Creme Fraiche abschmecken.
Am besten 1 Tag ziehen lassen. Mit saurer Sahne servieren und frisches Weißbrot dazu reichen, je nach Geschmack kann man frischen Knoblauch dazugeben.
Guten Appetit! Deine Schwester


Name: Tante
Datum: Donnerstag 2002-11-07 19:58:47
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Ich bekomme jetzt immer die Tageshoroskope. Wieso? Wie kann ich das ändern? Lieber Andi, bitte hilf mir.
Sylvi hat das aber schön geschrieben.
Bis bald mal wieder bei uns. Tante


Name: Sylvia
Datum: Sonntag 2002-10-27 08:45:50
Email: sylmi$moneymail.de
Nachricht:
Hallo lieber Bruder! Vielen Dank nochmal, daß du mir sooo bei meinem Umzug geholfen hast. Ich wußte gar nicht, daß du so viel Kraft hast. Jetzt sieht es hier schon richtig klasse aus, du wirst staunen, wenn du mich das nächste Mal besuchst. Nur mit meinem Strom habe ich Probleme. Dauernd fliegt die Sicherung von den Steckdosen raus. Du wolltest mir doch noch deine Kontoverbindung mailen! Ich treffe mich jetzt mit Rudi gleich noch mal in der alten Wohnung zum Entrümpeln. Einen schönen gemütlichen (weil verregnet) Sonntag noch. Sylvi


Name: Tante
Datum: Sunday 2002-10-20 17:54:02
Email: Hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Hallo Andi, was ist bei Dir los? Leider Hört man von Dir nichts. Schade. Wir waren gestern in Meissen. Tag der offenen Tür. Der nächste ist am 26.04.2003.
Bis bald mal wieder bei uns. Herzlichst Tante & Onkel


Name: Meißner,Sabine & Dirk
Datum: Wednesday 2002-10-09 14:03:18
Email: www.dirk.meissner$t-online.de
Nachricht:
Hallo Andy,
ich habe von Mutti deine Internet - Adresse bekommen und mir die neuen Fotos von philippchen angeschaut. Man ist der groß geworden. Wo ist die Zeit hin? Nutze bloß so viel Möglichkeiten mit ihm aus , solange es geht. Diese Zeit wird dir nur Phillip danken.
Wir werden uns demnächst auch mal bei dir telefonisch melden. Unser Gästezimmer ist fertig. Du kannst uns gernemal besuchen kommen. Letztes Wochenende war meine Freundin Petra aus ehemals Jena da. Kennnst du sie noch?
Es grüßen Sabine , Dirk ,Pauline und klein Friedrich.
P.S. Dirk ist z.Zt. in Berlin. (Nachtschicht) Kannst ihn ja mal besuchen, Unter den Linden.


Name: Tante
Datum: Sunday 2002-09-29 20:48:04
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Habe ich da heute ein neues Bild von Philipp gesehen?
Heute hat Tante Erika Geburtstag. 84 Jahre.
Herzlichst Tante


Name: Tante
Datum: Wednesday 2002-09-18 19:57:32
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
ich finde die jank-maus sehr schön bei den Referenzen


Name: danilo
Datum: Monday 2002-09-02 21:10:33
Email: dalis$chefmail.de
Nachricht:
Hallo Andreas,

die Einträge in Deinem Gästebuch gehen wohl recht schleppend voran. Also schreibe ich mal wieder etwas destruktiven Mundstuhl. Deine Gästebuch-Hintergrundfarbe hat sich ja auch immernoch nicht geändert. Ist ja auch kein Wunder, wenn in Kienitz nichts los war weil Du den ganzen Abend nur Cola getrunken hast und Du vorher wieder Deinem sentimentalen Klosterdorf-Haus-Komplex hinterher hängst wird das wohl auch nichts. Elektro-mehls schickst Du mir ja auch nicht mehr; na ja wer auch keine Ahnung von Kompjuters hat und den ganzen Tag faul im Nets rumsürft, von dem ist wohl nicht zu erwarten. Übrigens, Deine Video-DVD von Nacht-Wischlappen gefällt mir gut; Tobias ist sie wohl nicht brutal genug. Aber Du nimmst ja neuerdings auch Schlager von Rosenholz auf. Also bis später Du Langweiler, ich habe mehrere Familien - leider nur eine Frau - und deswegen keine Zeit. Also tschüssi

Danilo


Name: Tante
Datum: Saturday 2002-08-10 20:46:04
Email: hanvoi$freenet. de
Nachricht:
Ich finde dad blaue Gästebuch cool. Es macht so fröhlich.


Name: Tante
Datum: Saturday 2002-08-10 20:44:48
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Wie war der Urlaub? Wir haben heute Friedrichgs 2. Geburtstag gefeiert. Jetzt gewittert es.
Gestern waren wir in Mittweida bei Tante Erika. Ihr Haus in Erlau will sie verschenken.

Gruß Tante


Name: Danilo
Datum: Thursday 2002-08-08 15:26:16
Email: danilo.lieske$letschin.de
Nachricht:
Hallo Alter!

Du gehst mir auf´n Geist mit Deinem blauen Gästebuch. Du denkst wohl, ich habe lange Weile. Ich arbeite bei der öffentlichen Hand und nicht bei Teles, hier ist man schließlich beschäftigt. Also schön blau Dein Gästebuch, kommt wohl vom vielen Biergenuss. Schöne Grüße auch an Deine vielen eingetragenen Frauen; Du hast es gut! Wieso schreibt Andrea Dir, dass bei Ihr immernoch nichts funktioniert. War doch schon mal besser alles. Und trenne Dich mal von Deinem Haus, welches Dir nicht gehört. Duhängst nur altem Krempel nach. Manchmal gilt das glaube ich bei Dir auch für Frauen; bei manchen Frauen auch für Männer,oder? Wir wollen mal jetzt nicht psychologisch werden, sonst bleibe ich wieder miss- bzw. unverstanden. Bis später,

Danilo


Name: Susi
Datum: Thursday 2002-07-25 20:51:46
Email: Info$s-jankowski.de
Nachricht:
Hi Andi,

habe heute Deine Site nochmals intensiv angesehen, auch die Bilder oder besonders die. Toll gemacht! Dickes Lob auch von Holger, falls es Dir was gibt. Schönen Urlaub mit Philipp wünscht
Susi.


Name: Andrea
Datum: Sunday 2002-06-23 20:53:12
Email: Andrea.Lieske$t-online.de
Nachricht:
Ich melde mich die woche noch mal. Bei mir funktioniert immer noch nichts.


Name: Anne
Datum: Thursday 2002-04-25 01:33:34
Email: anne555$freenet.de
Nachricht:
Lieber Andy, das hast Du sehr schön gemacht alles!!!Anne


Name: voigt, hannelore und Wolfgang
Datum: Sunday 2002-04-21 08:30:17
Email: hanvoi$freenet.de
Nachricht:
Wir wünschen Dir einen schönen Sonntag. Gestern waren wir mit Pauline in Meißen. Zum Tag der offenen Türen. Es war sehr interessant. der nächste Tag ist am 19. 10. 2002.
Bis bald . Tante


Name: Andreas Thalmann
Datum: Friday 2002-03-08 15:30:42
Email: ath$a-thalmann.de
Nachricht:
Hiermit eröffne ich mein Gästebuch!
Andreas

top


Copyright (c) 2002-2007 A. Thalmann,
Last update: 14.06.2007, Letzter Besuch am: 5.8.2020 um 23:25, 102610 Besucher seit März 2002